top of page

Sumargleði 1965 von Ísleifur Konráðsson

 

Kunstdruck aus der Sammlung des L.Á Museums (Listasafn Árnesinga), exklusiv für Petit_Artprints hergestellt.

 

Giclée-Druck auf hochwertigem Museumspapier mit 230 gsm und glatter, matter Oberfläche. Der Giclée-Druck erzeugt atemberaubende Bilder mit einer Farbbrillanz, die über 80 Jahre lang geschützt ist.

 

Alle unsere Drucke werden in unserem Studio in Berlin hergestellt, unsere Produktion erfolgt aus umweltfreundlichen Materialien. Wir drucken pro Bestellung, sodass es ab dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung innerhalb Europas 1–2 Wochen dauern wird, bis Druck und Versand bei Ihnen eintreffen.

 

Unsere Drucke passen in Standardrahmen, der Rahmen ist nicht im Lieferumfang enthalten.

 

Weltweiter Versand.

NR.30002

Preisab 18,00 €
  • Einer der bedeutendsten Pioniere Islands, Ísleifur Sesselíus Konráðsson, wurde am 5. Februar 1889 im Pfarrhaus Stað in Steingrímsfjörður an der Küste geboren. Seine Eltern waren Konráð Sigurðsson und Guðrún Jónsdóttir, ein unverheiratetes Paar, und somit war Ísleifur ein uneheliches Kind. Ísleifur wurde als Pflegekind zu Ólöf Jörundsdóttir nach Hafnarhólmur geschickt, als er gerade ein Jahr alt war. Er lebte mit ihr zusammen, bis er das Konfirmationsalter erreichte, woraufhin sie verstarb. Ólöf war seine einzige Mutter, und man kann sagen, dass Ísleifur mit ihrem Tod eine Waise wurde.

     

     

    Im Alter von 14 Jahren begann er, sich in der Fischereiindustrie selbstständig zu machen, zunächst in Drangsnes und später im ganzen Land. Mit 19 Jahren kam er in die Hauptstadt, wo es keine Arbeit gab. Da er jedoch genug Geld gespart hatte, um seinem Abenteuergeist nachzugehen, segelte er nach Kopenhagen. In Kopenhagen fand er eine Anstellung auf einem Handelsschiff, das zwischen Kopenhagen und New York verkehrte, obwohl er nie einen Fuß in die Großstadt New York selbst setzte. Er mochte die überwältigenden Wolkenkratzer nicht und genoss es nicht, mitten auf der Straße auf dem Rücken liegen zu müssen, um die Sterne zu sehen. Die meiste Zeit arbeitete Ísleifur am Hauptbahnhof in Kopenhagen und polierte Silber.

     

     

    Aufgrund eines Fehlers kehrte er nach eigenen Angaben nach Island zurück. Als er in Reykjavík ankam, hatte er nicht genug Geld, um nach Kopenhagen zurückzukehren, also begann er bei Eyrina in Reykjavík zu arbeiten. Durch Schifffahrts- und Fischereitätigkeiten in Reykjavík arbeitete Ísleifur bis zum Rentenalter oder bis zum Alter von 70 Jahren weiter.

     

     

    Kurz nachdem Ísleifur seinen Arbeitsdienst beendet hatte, traf er in Reykjavík einen Mann, der ihm den richtigen Weg zeigte und ihm das Alter erträglich machte. Dieser Mann war der Maler Jóhannes Kjarval, den Ísleifur nur wenig kannte. Ísleifur fragte Kjarval, ob es nicht wunderbar wäre, durch das Land reisen und die Natur malen zu können. Kjarval sagte ihm, er solle einfach dasselbe tun, und Ísleifur glaubte ihm beim Wort. Er ging in ein Geschäft, das Künstlerbedarf verkaufte, und begann zu malen. Er behauptete, er könne aufgrund seines Interesses an der Malerei kaum schlafen und habe fast jeden Tag gemalt, bis er im Alter von 83 Jahren in Hrafnista in Reykjavík verstarb. Er ruht nun in Frieden in seiner Heimat Strönd.

  • Zahlungsbedingungen

    Alle Bestellungen werden vor dem Versand in Rechnung gestellt und müssen innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Bitte geben Sie bei der Zahlung den Kundennamen und die Rechnungsnummer an.

     

     

    Ansprüche

    Alle Ansprüche müssen unverzüglich und innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an PETIT ARTPRINTS unter info@petitartprints.com gemeldet werden. Sollten Transportschäden auftreten, werden wir von unserem Kunden eine Sichtprüfung der gelieferten Ware durch den Spediteur verlangen. Sollten sich Mengenmängel ergeben, sind diese PETIT ARTPRINTS innerhalb von 2 Wochen nach Lieferdatum der Produkte mitzuteilen. Für eventuelle Mengenmängel haftet PETIT ARTPRINTS nicht, wenn der Kunde nach Ablauf der Frist keine schriftliche Mitteilung an info@petitartprints.com macht.

     

     

    Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    Um Sie als PETIT ARTPRINTS-Händler zu registrieren, benötigen wir Ihre Shop-Informationen: Shop-Name, Adresse, Rechnungs-E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Darüber hinaus benötigen wir Ihre persönlichen Daten: Name, Telefonnummer (geschäftliche Telefonnummer), E-Mail-Adresse (geschäftliche E-Mail-Adresse) und Titel. Wir benötigen die oben aufgeführten Informationen, um Ihr Konto bei PETIT ARTPRINTS zu erstellen und wir verwenden Ihre Informationen, um relevante Neuigkeiten und Kampagnen von PETIT ARTPRINTS zu kommunizieren. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen und Ihre Informationen auch jederzeit ändern, indem Sie sich an info@petitartprints.com wenden.

Ähnliche Produkte